About me

Über uns

• Automotive • Portrait • Hochzeiten • Tiere • Werbe & Produktaufnahmen

Auf Grund der vielen möglichen Stilrichtungen, die wir euch anbieten, ist ein persönliches Gespräch im Vorfeld immer sehr sinnvoll. Somit können wir das optimale Ergebnis für Euch erzielen. Schreibt uns einfach!

Slawomir Gawrylin

Schon in frühen Kindheitsjahren faszinierte mich die Fotografie sehr. Leider gab es lange Zeit keine Möglichkeit für mich an die, zu früheren Zeiten noch sehr teure, Technik zu kommen. Somit war ich erstmal froh mit den analogen Kameras meines Vaters zu experimentieren. Durch das digitale Zeitalter und den immer besseren Kameras, sowie vielen Möglichkeiten der Bildbearbeitung wurde meine Leidenschaft zur Fotografie immer größer.

Das Fotografieren habe ich mir größtenteils „autodidakt“ beigebracht, was ich nicht als ein Nachteil sehe. Ich finde, dass eine Ausbildung zum Fotografen nicht zwingend dazu führt ein guter Fotograf zu sein.

Meine Leidenschaft gilt insbesondere der Automobilfotografie, was sicher auch daran liegt, dass ich selber sehr autobegeistert bin. Als Hundebesitzer habe ich auch die Möglichkeit, Erfahrungen mit den vierbeinigen Models sammeln können. Es fasziniert mich sehr wie gut man mit Tieren in Bezug auf die Fotografie zusammenarbeiten kann.

Mit der Zeit kamen dann immer wieder Anfragen für Shootings, so entschied ich mich dazu mein Hobby neben meinem Hauptberuf des selbständigen IT-Systemadministrator, zu einem Beruf zu machen und als freiberuflicher Fotograf zu arbeiten. Die verschiedenen Sichtweisen auf einen besonderen Moment machen für mich den Reiz an der Fotografie aus.

Unterstützung bekomme ich von meiner Partnerin Janina, die mir mit Ihren Fachwissen als Fotografin stets zu Hilfe steht.

Janina Block

2002, das Jahr wo alles begann. Mit Photoshop 7.0, Papas Windows Computer und Ärger von Mama, wenn ich bis spät in die Nacht an Flyer, Banner und Fotomontagen gearbeitet, oder in diversen „GFX-Boards“ gestöbert habe. Eine Kamera hatte ich damals aber nur aus der Ferne gesehen.

2006 fing ich dann an, neben der Berufsfachschule Wirtschaft, in einer Presseagentur als Digitale Bild- und Sachbearbeiterin zu arbeiten. Die Fotos wurden interessanter und auch die Kamera vom Chef hat mich immer mehr interessiert.

2008 war es dann um mich geschehen, ich habe eine alte silberne Canon Kamera in die Hand gedrückt bekommen, Blende, Belichtungszeit , ISO voreingestellt vom Cheffotografen. Irgendwas wurde mir dann noch erklärt, was ich wann umstellen muss, wenn das Foto zu dunkel oder hell ist, aber ich verstand nur Bahnhof. Also ging es ohne große Erfahrungen los in den Bremer Discotheken, Hauspartys, Cocktail-Schulungen usw. Port01.Bremen war also der Startschuss in meine Selbständigkeit als Fotografin mit meiner ersten eigenen Kamera, der Nikon D40x.

2010 folgte dann meine Ausbildung zur Produkt-und Werbefotografin. In dieser Zeit habe ich in vielen Bereichen der Fotografie meine Erfahrungen sammeln können u.a. People, Mode, Still, Architektur, Industrie, sowie der 360 Grad-Produktfotografie.

Im August 2013 entschloss ich mich dann, die inszenierte Fotografie zu pausieren und mich ausschließlich der Portrait Fotografie zu widmen. Mich macht es glücklich zufriedene Menschen zu fotografieren, denn diese Schönheit ist atemberaubend und macht mich jedes mal auf´s neue Stolz, diese Momente als Fotografin einfangen zu dürfen und für die Ewigkeit festzuhalten.

Ich bin glücklich, wenn ich fotografiere und es macht mich noch glücklicher wenn ich Menschen mit meinen Fotos Glücklich machen kann.

 

0

Fotos

0

Shootings

80People

70Werbe & Produktfoto

65Automotive

50Tiere & Landschaft

Scroll Up